Taubenreuther
Landyclassic
Vortex
Tomax4x4
Geländewagen AT
Autohaus Seipl

oneten lackierung

Moderatoren: mik, beda, LRCA

Re: oneten lackierung

Beitragvon cowboy098 » Sa 29. Okt 2016, 05:25

sehr schön
Benutzeravatar
cowboy098
Meister
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 18:45
Wohnort: Traun

Re: oneten lackierung

Beitragvon charly1978 » Sa 29. Okt 2016, 13:16

Michi hat geschrieben:Und in welche Vitrine kommt der dann?

des gleiche hab i ma a grad dacht :mrgreen:


Respekt und Hut ab! ... für die Arbeit und für die Geduld, des so durchzuziehen

lg
charly
Benutzeravatar
charly1978
Meister
 
Beiträge: 187
Bilder: 4
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 15:27
Wohnort: Tirol

Re: oneten lackierung

Beitragvon beda » Mi 16. Nov 2016, 07:03

schön langsam wirds... aber jetzt ist die Phase wo viel Arbeit passiert und wenig Ergebnis gesehen wird...
Beim Einziehen der Kedergummis in die Scheibendichtungen kriegst definitiv krumme Finger - danke Wiggal fürs Leihen des Werkzeuges - das war definitiv eine Erleichterung
Dateianhänge
IMG_8061 Kopie.jpg
IMG_8061 Kopie.jpg (85.3 KiB) 3119-mal betrachtet
IMG_8057 Kopie.jpg
IMG_8057 Kopie.jpg (66.75 KiB) 3119-mal betrachtet
mei kloas Dirndl sogt des is a schoaschi
Benutzeravatar
beda
Meister
 
Beiträge: 1143
Bilder: 4
Registriert: Di 4. Apr 2006, 14:57

Re: oneten lackierung

Beitragvon beda » Mi 16. Nov 2016, 07:07

Nachdem der Motor und das Getriebe seit 16 Jahren "bergauf" eingebaut waren musste dies doch korrigiert werden - sprich die Motor- Getriebe-Einheit wurde vorne um ca. 5cm abgesenkt um in Zukunft "waagrecht" seinen Dienst zu verrichten. Der Aufwand der Änderungen im Motorraum war dementsprechend groß: Anpassen der Maske vom Viscolüfter, Luftansaugung und Luftfilter neu verlegen, neues Ausdehnungsgefäß usw.
Dateianhänge
IMG_8058 Kopie.jpg
IMG_8058 Kopie.jpg (118.08 KiB) 3119-mal betrachtet
mei kloas Dirndl sogt des is a schoaschi
Benutzeravatar
beda
Meister
 
Beiträge: 1143
Bilder: 4
Registriert: Di 4. Apr 2006, 14:57

Re: oneten lackierung

Beitragvon beda » Mi 16. Nov 2016, 07:11

und dementsprechend musste ich die Schaltkulisse nocheinmal abändern - dass nun das R380 am 200TDI (!) sauber geschalten werden kann.
Reste von britischem Katzenleder dürfen ab nun auf dem Getriebetunnel liegen.
Dateianhänge
IMG_8060 Kopie.jpg
IMG_8060 Kopie.jpg (102.39 KiB) 3119-mal betrachtet
IMG_8059 Kopie.jpg
IMG_8059 Kopie.jpg (76.5 KiB) 3119-mal betrachtet
IMG_8055 Kopie.jpg
IMG_8055 Kopie.jpg (99.41 KiB) 3119-mal betrachtet
mei kloas Dirndl sogt des is a schoaschi
Benutzeravatar
beda
Meister
 
Beiträge: 1143
Bilder: 4
Registriert: Di 4. Apr 2006, 14:57

Re: oneten lackierung

Beitragvon beda » Fr 25. Nov 2016, 05:45

fürs "Pickerl" reichts nu net ganz, aber eine Probefahrt muss sein :roll:
Nachdems die originalen Schilder an der Front nur 1-2 Jahre gegeben hat (schätze 1983 und 1984) und dann schon bald auf Aufkleber umgestellt wurde ist das Namens-schild MTC9838 nicht mehr erhältlich... so wie viele anderen Teile der oneten (auch die inneren Türöffner sind nicht mehr zu haben)
nur gut dass wir letzte Weihnachten so schöne Club-schilder anfertigen haben lassen - und gut dass Joesi noch ein original verpacktes Schild gehortet hat - und gut dass ich mir ein paar Stunden Zeit genommen habe um dies zu Digitalisieren und in die Schilderherstellung geben konnte.
Dateianhänge
IMG_8156.jpg
alle Scheiben eingesetzt
IMG_8156.jpg (98.46 KiB) 3104-mal betrachtet
IMG_8158.jpg
Neuauflage des MTC9838
IMG_8158.jpg (77.67 KiB) 3104-mal betrachtet
IMG_8159.jpg
Probefahrt
IMG_8159.jpg (54.44 KiB) 3104-mal betrachtet
mei kloas Dirndl sogt des is a schoaschi
Benutzeravatar
beda
Meister
 
Beiträge: 1143
Bilder: 4
Registriert: Di 4. Apr 2006, 14:57

Re: oneten lackierung

Beitragvon Stophei » Fr 25. Nov 2016, 08:54

Servus Beda

Schön schaut er aus , dein 110er .
Freu mich schon drauf , den in Natura zu sehen :shock: :shock: :shock:

LG Stophei
Lenz ( D 3 ) oder Leal ( S III ) , oder´s Hannerl ( RRC )
Benutzeravatar
Stophei
Meister
 
Beiträge: 381
Bilder: 28
Registriert: Di 6. Jan 2009, 17:04
Wohnort: Maria Alm

Re: oneten lackierung

Beitragvon Sepp84 » Fr 25. Nov 2016, 10:51

hei Beda,

cool schaud a`aus dei 110a. Jetzt brauchst oba scho a Regal für 3oookg , dast`n a einistoin konnst.

lg
Herwig
Sepp84
Meister Stellvertreter
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 13:59
Wohnort: Dahoam

Re: oneten lackierung

Beitragvon bernhard » Fr 25. Nov 2016, 20:53

Roll-out!

Gratuliere, super Projekt! Freu mich schon auf eine Live-Vorstellung!

LG
Bernhard
bernhard
Meister Stellvertreter
 
Beiträge: 51
Bilder: 1
Registriert: So 30. Jul 2006, 20:12
Wohnort: Leogang

Re: oneten lackierung

Beitragvon Michi » Mo 28. Nov 2016, 15:22

TOP! Aber keine Angst, die für einen Defender erforderliche Patina wird sich bestimmt spätestens nach dem ersten Fichtenreiber in Oberwölz erledigt haben :cry:
Benutzeravatar
Michi
Meister
 
Beiträge: 663
Registriert: Di 25. Apr 2006, 20:15

Vorherige

Zurück zu Techtalk Landrover Defender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron