Taubenreuther
Landyclassic
Vortex
Tomax4x4
Geländewagen AT
Autohaus Seipl

Kopfdichtung 300 Tdi

Moderatoren: mik, beda, LRCA

Kopfdichtung 300 Tdi

Beitragvon viwert » Mo 19. Mär 2018, 13:12

Hallo leute, bei meinem defender wurde das öl mehr und das kühlwasser weniger. Hab jetzt mal alles zerlegt und werde den kopf planen lassen. Im zuge dessen wird auch gleich der neue allisport vtg lader verbaut. Werde hier ein paar fotos und details zur Reparatur hoch laden.

Lg
Victor
viwert
Meister
 
Beiträge: 103
Bilder: 0
Registriert: Do 2. Dez 2010, 11:30
Wohnort: Asten

Re: Kopfdichtung 300 Tdi

Beitragvon beda » Fr 6. Apr 2018, 11:02

des wär fein.. ;-)
mei kloas Dirndl sogt des is a schoaschi
Benutzeravatar
beda
Meister
 
Beiträge: 1134
Bilder: 4
Registriert: Di 4. Apr 2006, 14:57


Zurück zu Techtalk Landrover Defender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron